Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HRO: Polizei fahndet mit Video nach brutalem Schläger

Rostock (ots) - LINK zum Video https://tinyurl.com/yc83yvnj Auch wenn die Tat bereits zwei Jahre ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

23.01.2014 – 15:41

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Vorfahrt missachtet

Ulm (ots)

20 000 Euro Schaden entstanden am Donnerstagmorgen gegen 08.15 Uhr bei einem Unfall auf der Reutlinger Straße. Ein 30-jähriger Audi-Lenker, der von der Holzheimer Straße nach links abbiegen wollte war mit einem VW eines 48-jährigen zusammengeprallt. An beiden Autos lösten die Airbags aus. Sie mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Rudi Bauer, 0731/188-1111, E-Mail: ul,.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm