FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Bad Boll - Unfall nach dem Tanken

Ulm (ots) - Eine 52-jährige Mazda-Lenkerin wollte am Mittwochabend von einer Tankstelle in die Sehninger Straße abbiegen und musste dazu anhalten. Ein nachfolgender 24-jähriger Golf-Lenker hatte dies zu spät bemerkt und war aufgefahren. Dabei entstand ein Schaden von 7.000 Euro. Die 45-jährige Beifahrerin im Mazda wurde leicht verletzt. Der Golf war so beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

++++++++++++++++++ Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: