Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Bargeld aus Wohnung gestohlen
Einbrecher waren am Montag in einer Ulmer Wohnung. Dort erbeuteten sie Bargeld.

Ulm (ots) - Wie das Polizeipräsidium Ulm mitteilt, verschafften sich die Diebe Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in der Olgastraße. In einem Obergeschoss hebelten sie zwischen 06.45 Uhr und 16.00 Uhr eine Wohnungstür auf. Die Wohnung durchsuchten sie ausgiebig. Dabei stießen die Einbrecher auf eine Kasse mit Münzen. Das Geld darin nahmen sie mit und flüchteten. Das Polizeirevier Ulm-Mitte (Tel. 0731/1880) ermittelt jetzt wegen schweren Diebstahls.

+++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: