Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Stark betrunkener Autofahrer

Ulm (ots) - Am Samstagmittag gegen 13 Uhr fiel einer Zeugin ein Auto auf, das in starken Schlangenlinien durch Geislingen fuhr. Die 26-jährige Frau verständigte daraufhin die Polizei. Sie verfolgte jedoch den Pkw bis zum Eintreffen der Polizei. Dabei konnte sie beobachten, wie der Pkw die gesamte Fahrbahnbreite benötigte, um seine Fahrt fortzusetzen. Hierbei wurden auch einmal ein Bordstein und ein Blumenkübel von dem Auto gestreift. Jedoch entstand hierbei kein Schaden. Im Bereich der Konrad-Adenauer-Straße konnte der Pkw dann von der eingetroffenen Polizeistreife angehalten werden. Bei der anschließenden Kontrolle konnte als Fahrer ein 30-jähriger Mann festgestellt werden. Dieser roch stark nach Alkohol. Der daraufhin durchgeführte Alkoholtest erbrachte, dass der 30-Jährige volltrunken war. Er musste daraufhin eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Da man ihn danach nicht ohne Aufsicht lassen konnte, brachte die Polizei ihn nach Hause. Dort wurde er seiner Ehefrau, die gerade ihren Geburtstag feierte, übergeben.

++++++++++

Oliver Müller, PP Ulm, 0731/188-2510, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: