Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Gerstetten - Einbruch in Einfamilienhaus

Ulm (ots) - Ungebetenen Besuch erhielt am Donnerstag, in der Zeit zwischen 16 und 19.30 Uhr, eine Familie im Weidenweg in Dettingen. Im Schutz einer Hecke hebelte ein Einbrecher mit brachialer Gewalt die Terrassentür auf. Dabei wurde sogar das Mauerwerk beschädigt. Anschließend durchsuchte er das Einfamilienhaus und entwendet nur Schmuck, dessen genauer Wert noch ermittelt werden muss. Andere Wertgegenstände beachtet er nicht. Der Schaden an den Balkontüren beläuft sich auf 2.500 Euro. Wer im Wohngebiet um den Weidenweg verdächtige Fahrzeuge oder Personen beobachtet hat, sollte sich bitte mit dem Polizeirevier in Giengen, Telefon 07322/96530 oder dem Polizeiposten in Gerstetten, Telefon 07323/920065, in Verbindungen setzen.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: