Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Wain - In Wain werden zwei Einfamilienhäuser aufgebrochen

Ulm (ots) - Samstagabend waren in der Straße Obere Bausch Einbrecher am Werk. Die Unbekannten stiegen in zwei Einfamilienhäuser ein. In beiden Fällen wurden die Terrassentüren aufgehebelt, Räume und Mobiliar nach Bargeld und eventuell anderen Wertsachen durchsucht. Die Höhe des durch Diebesgut und aufgebrochene Türen entstandenen Gesamtschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei (Tel: 07292/9630-0) sucht Hinweise zu verdächtigen Personen- oder Fahrzeugbewegungen, die am Samstag in Wain und Umgebung beobachtet worden sind.

TIPP: Untersuchungen der Polizei belegen: Mehr als ein Drittel aller Einbruchsver-suche scheitern, weil Wohnungen oder Häuser gesichert sind. Tipps zum Thema Einbruchschutz gibt es bei den Kriminalpolizeilichen Beratungsstel-len. Für den Landkreis Biberach ist diese unter der Telefonnummer 07351/447-123 zu erreichen. Umfassende Informationen zum Thema Einbruchschutz erhalten Sie unter www.k-einbruch.de, der Webseite der im Herbst 2012 von der Polizei und Kooperationspartnern aus der Wirtschaft gestarteten Einbruchschutzkampagne K-EINBRUCH.

Uwe Krause, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: