Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Nattheim - Mit Einkaufswagen Barriere auf der Straße gebaut
Polizei ermittelt wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr

Ulm (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag legten Unbekannte eine größere Anzahl von Einkaufswagen eines nahegelegenen Supermarkts auf die Daimlerstraße. Weil die Straße nur mäßig beleuchtet ist, erkannten Verkehrsteilnehmer die Barriere erst sehr spät. Nachdem eine Polizeistreife die Wagen beiseite geräumt hatte, meldete ein Zeuge gegen 4 Uhr, dass die Einkaufswagen erneut auf die Straße gelegt wurden. Sie mussten erneut weggeräumt werden. Zu einem Unfall kam es glücklicherweise nicht. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidenheim unter 07321 322-430 zu melden.

+++++++

Sven Arp, Polizeirevier Heidenheim, Tel. 07321 322-432

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: