Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Feuerwerkskörper aus dem Auto geworfen

Ulm (ots) - Auf der Neuen Straße wurden am Freitag, kurz nach Mitternacht, aus einem Opel Feuerwerkskörper geworden. Aufgeschreckte Passanten informierten die Polizei, die den Opel an der Ecke Frauenstraße und Olgastraße anhalten und kontrollieren konnten. Bei der Kontrolle der beiden19-Jährigen konnte ermittelt werden, dass der Beifahrer die Feuerwerkskörper aus dem Auto geworfen hatte. Es wurde auch noch ein Teleskopschlagstock sichergestellt, der dem Fahrer gehörte. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz.

+++++++++++++++++ Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: