Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Tuttlingen mehr verpassen.

23.12.2019 – 15:50

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bräunlingen) Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Bräunlingen (ots)

Am Montagmorgen musste eine Autofahrerin auf der B31 zwischen Hüfingen und Döggingen einem entgegenkommenden PKW ausweichen. Dabei entstand Sachschaden. Der den Unfall verursachende Personenkraftwagen hielt nicht an. Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht.

Gegen 7 Uhr fuhr die 24-Jährige mit ihrem Opel auf der B31 in Richtung Geisingen. Auf der Strecke zwischen dem Dögginger Tunnel und Hüfingen kam ihr aus Richtung Hüfingen ein PKW auf ihrer Spur entgegen. Die 24-Jährige zog ihren Opel reflexartig nach Rechts. Dabei kam sie auf das Bankett, verlor die Kontrolle und kollidierte mit einer Baumgruppe neben der Fahrbahn. An ihrem Auto entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von zirka 2000 Euro. Das Verursacherfahrzeug fuhr ohne anzuhalten weiter. Deswegen ermittelt das Polizeirevier Donaueschingen wegen Fahrerflucht und sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Nummer 0771 83783 0 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen