PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Tuttlingen mehr verpassen.

09.12.2019 – 14:53

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Balingen) Fahranfängerin alleinbeteiligt von Fahrbahn abgekommen - Leichtverletzt

Balingen (ots)

Am Sonntag ist gegen 12Uhr auf der K7136 zwischen Endingen und Roßwangen eine 19 Jahre alte Fahranfängerin mit ihrem Peugeot aufgrund zu hoher Geschwindigkeit, alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen. Sie erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen.

Die junge Frau war, aus Richtung Endingen kommend, in Richtung Roßwangen unterwegs. Sie kam in einer Linkskurve zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Durch starkes Gegensteuern schleuderte der PKW zurück über die Fahrbahn nach links. Im Anschluss landete das Fahrzeug im Straßengraben und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Die 19 Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Am PKW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach / Thea Reuhs
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen