PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Tuttlingen mehr verpassen.

09.12.2019 – 14:47

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Freudenstadt) Nach Sturz mit motorisiertem Einrad Drogen aufgefunden

Freudenstadt (ots)

Am Sonntagmittag gegen 14Uhr ist in der Bismarckstraße ein Mann mit einem motorisiertem Einrad alleinbeteiligt gestürzt. Sein Pech: der Gestürzte hat Drogen dabei gehabt.

Sein Sturz vom sogenannten City Wheel, konnte durch die Polizeibeamten des Polizeireviers Freudenstadt beobachtet werden. Als die Beamten sich nach dem Wohlbefinden des Gestürzten erkundigen wollten, versuchte dieser, die Unfallstelle ohne sein Gefährt zu verlassen und verweigerte die Angaben zu seiner Person. Bei der anschließenden Durchsuchung, konnten mehrere, verkaufsfertig abgepackte Tüten mit Marihuana, sowie Bargeld gefunden werden. Da der Verdacht des Drogenkonsums bestand, kam es zu einer Blutentnahme. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Während der ersten Maßnahmen gab es Hinweise auf eine Eigengefährdung. Deswegen kam der Mann ins Krankenhaus.

Info der Polizei: Bei einem City Wheel handelt es sich um ein elektromotorisiertes Einrad ohne Lenkstange. Es darf nach der Straßenverkehrszulassungsordnung im öffentlichen Straßenverkehr nicht gefahren werden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach/Thea Reuhs
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen