Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Tuttlingen mehr verpassen.

05.12.2019 – 14:15

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Freudenstadt) Vorfahrtsunfall mit Personenschaden

Freudenstadt (ots)

Auf der B294 hat am Mittwochabend ein 76- Jähriger einem anderen Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt genommen und somit einen Unfall verursacht.

Um 18:25 Uhr fuhr ein VW-Fahrer auf der Schwarzwaldstraße in Richtung B294. Am Ende der Auffahrt zur B294 bog Autofahrer nach rechts in Richtung Loßburg ab. Er übersah dabei einen 61- Jährigen, der auf der Bundesstraße aus Richtung Freudenstadt kam. Bei dem Zusammenprall verletzte sich der Unfallverursacher leicht. Er wurde deshalb von dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die beiden zusammengestoßenen PKWs mussten abgeschleppt werden. Durch Splitterteile wurde zudem noch ein weiteres Fahrzeug beschädigt. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf mindestens 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach/Patrick Kläger
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen