Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

04.12.2019 – 12:30

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Deißlingen) A81 Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Deißlingen (ots)

Am Dienstag hat ein Sattelzugfahrer aufgrund eines unachtsamen Spurwechsels auf der Autobahn einen Unfall verursacht. Gegen 18.40 Uhr war der 41-jährige Sattelzugfahrer in Richtung Stuttgart unterwegs und scherte zwischen den Anschlussstellen Villingen-Schwenningen und Rottweil auf den Überholstreifen aus, um einen vorausfahrenden Lastwagen zu überholen. Hierbei übersah der 41-Jährige eine VW Passat eines 30-Jährigen, der sich auf der Überholspur von hinten näherte. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, wich der Passat-Fahrer nach rechts aus und schleuderte in der Folge gegen die Leitplanken. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen