Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

03.12.2019 – 15:05

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (A.-Tailfingen) 6000 Euro Schaden bei Vorfahrtsunfall

A.-Tailfingen (ots)

In Tailfingen ist am Montagmorgen an der Einmündung Lammerbergstraße/Buchtalstraße zwei PKW zusammengestoßen. Personen wurden dabei aber nicht verletzt.

Um 07:45 Uhr fuhr ein 25-Jähriger die Lammerbergstraße in Richtung Buchtalstraße. An der Einmündung in die Buchtalstraße wollte der Fahrer nach links abbiegen. Trotz Bremsung, kam er auf der leicht abfallenden, rutschigen Straße aber nicht rechtzeitig zum Stehen. Von links kam ein Toyota, mit dem der etwas in den Einmündungsbereich hineinragende BMW zusammenstieß. Beide Autofahrer wurden nicht verletzt. Es entstand Sachsachaden in Höhe von insgesamt circa 6000 Euro. Bei den Unfallermittlungen stellte die Polizei fest, dass das Verkehrszeichen "Vorfahrt gewähren" am Ende der Lammerbergstraße fehlte. Wie das Schild abhandenkam, ist bislang noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach/Patrick Kläger
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen