Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

01.12.2019 – 17:32

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Horb a.N.) VW Lupo fährt gegen zwei Bäume - Mutter und Kleinkind zum Glück nicht schwerer verletzt

Horb a.N. (ots)

Bei Aquaplaning ist am Freitagnachmittag eine 28-jährige Autofahrerin mit ihrem VW Lupo auf der Kreisstraße zwischen Altheim und dem Ziegelhof von der Fahrbahn abgekommen. Sie und ihr einjähriges Kind verletzten sich dabei.

Gegen 14.15 Uhr kam die 28-jährige Mutter auf der regennassen K4780 ins Schleudern und dann nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge fuhr die Frau eine steile Böschung hinunter, wo sie gegen zwei Bäume prallte. Die beiden Bäume lenkten den Kleinwagen der Frau "nur" ab, so dass sie noch zirka 70 Meter weiterfuhr. Dann kippte der VW auf die Beifahrerseite und blieb liegen. Mutter und Kind wurden verletzt - zum Glück nicht schwer. Beide kamen trotzdem ins Krankenhaus. Der VW Lupo wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt und musste deswegen von einem Abschleppdienst geborgen werden. Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen