Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

01.12.2019 – 16:41

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Geislingen) Spiegelstreifer mit Unfallflucht auf der L415 - Polizei sucht Zeugen

Geislingen (ots)

Nach einem Spiegelstreifer auf der L415 am westlichen Ortsrand von Geislingen hat sich die Verursacherin am Freitagabend zuerst aus dem Staub gemacht und sich erst später gemeldet. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 17 Uhr streiften sich ein Mitsubishi und ein VW auf der Landstraße am Ortsrand in Richtung Rosenfeld. Die Außenspiegel beider Fahrzeuge gingen dabei zu Bruch. Die Mitsubishi Fahrerin fuhr ohne anzuhalten weiter, während der Fahrer des VWs anhielt und in einer Seitenstraße stehen blieb. Zirka eine Stunde nach dem Unfall meldete sich die 76-jährige Unfallverursacherin beim Polizeirevier Balingen. Bezüglich des Unfallhergangs gibt es Widersprüche, weshalb die Ermittler nach Zeugen suchen. Wer sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen kann wird gebeten, sich zu melden (Telefon 07433 264 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen