Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

01.12.2019 – 14:35

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Triberg im Schwarzwald) Landwirtschaftlicher Hänger kippt: Massig Hühnermist auf der Fahrb

Triberg im Schwarzwald (ots)

ahn

Ein mit zirka 24 Tonnen Hühnermist beladener Anhänger ist am frühen Freitagabend in der Rohrbacher Straße bei einem Wendemanöver umgekippt. Die Fahrbahn war danach mit den Hinterlassenschaften der Hühner flächig bedeckt.

Kurz nach 17 Uhr fuhr ein Traktor mit Anhänger auf der Rohrbacher Straße in Richtung "Alte Geutsche". Kurz vor der Einmündung der Sonnenhalde verlor der Traktor auf der ansteigenden Strecke mit seiner tonnenschweren Ladung auf der nassen Fahrbahn die Bodenhaftung. Das hatte zur Folge, dass die Reifen der Zugmaschine durchdrehten, das Gespann stockte und stehen blieb. Als der Fahrer zu wenden versuchte, kippte der Anhänger um und blieb quer zur Fahrbahn liegen. Der Geflügelmist wurde weitläufig auf die Straße geschleudert. Die Rohrbacher Straße war deswegen nicht mehr befahrbar und blieb über Stunden gesperrt. Der Triberger Bauhof entfernte den auf der Straße liegenden Mist. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 60.000 Euro. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen