Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

01.12.2019 – 14:25

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) Betrunkener fährt vor den Augen der Polizei gegen parkenden PKW

Tuttlingen (ots)

In der Unteren Hauptstraße ist ein betrunkener Autofahrer am Samstagabend vor den Augen der Polizei gegen einen parkenden VW Golf gefahren.

Kurz nach 23 Uhr fiel einer Streife vom örtlichen Polizeirevier ein VW Passat auf, der von der Jägerhofstraße aus entgegen der Einbahnstraße in Richtung Donaubrücke fuhr. Die Gesetzeshüter nahmen sofort die Verfolgung auf. Als der Falschfahrer dem mit Blaulicht fahrenden Streifenwagen in der Unteren Hauptstraße Platz machen wollte, prallte er gegen einen parkenden VW Golf. Bei der Kollision entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von zirka 18.000 Euro. Der Unfallverursacher roch nach Alkohol, weshalb ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Der Test endete mit etwas über zwei Promille, was eine Blutentnahme und die Inverwahrungnahme des Führerscheins zur Folge hatte. Der VW Passat musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen