Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

01.12.2019 – 14:23

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (TUT-Möhringen) Holzhütte brennt - Polizei vermutet Brandstiftung

TUT-Möhringen (ots)

Am späten Freitagabend hat bei Möhringen eine Holzhütte gebrannt. Die Ermittler gehen von einer Brandlegung aus.

Gegen 21 Uhr brannte der an die B311 angrenzende, im Bereich der Abzweigung nach Hattingen stehende Holzschopf bereits lichterloh. Die Feuerwehr rückt an, um den Brand zu löschen. Nach den ersten Ermittlungen der Polizei muss davon ausgegangen werden, dass die zirka 15 x 4 Meter große Hütte angezündet wurde. Sie stand zur Zeit des Brandes leer. Ein Tatverdacht besteht bislang nicht. Weitere Ermittlungen sind noch im Gange. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens gibt es noch keine Informationen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen