Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

06.11.2019 – 17:38

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bad Dürrheim, Bundesstraße 27) Motorradfahrer stürzt im Baustellenbereich der B 27

Bad Dürrheim (ots)

Am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, ist ein Motorradfahrer im Baustellenbereich der Bundesstraße 27 bei Bad Dürrheim gestürzt und hatte dabei erhebliches Glück - der Biker blieb unverletzt. Der aus Großbritannien stammende Motorradfahrer war an diesem Abend mit einer BMW von Bad Dürrheim in Richtung Donaueschingen auf der B 27 unterwegs. Im Baustellenbereich der B 27, etwa auf Höhe der Abfahrt Kreisstraße 5705 (Hirschhalde) geriet der Biker bei schlechter Sicht durch die zu dieser Zeit regennassen Fahrbahn zu dicht an eine Warnbarke an der Baustelleneinfahrt, streifte diese und geriet ins Schlingern. Im weiteren Verlauf stürzte der Motorradfahrer, blieb dabei glücklicherweise unverletzt. Eine nach dem Unfall eintreffende Rettungswagenbesatzung brachte den 53-jährigen Mann vorsorglich zur gründlichen Untersuchung in das Schwarzwald-Baar Klinikum. An dem Motorrad entstand durch den Sturz rund 1000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen