Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

03.11.2019 – 15:01

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Wehingen) Vergessenes Essen auf einem eingeschalteten Herd führt zu Feuerwehreinsatz

Wehingen (ots)

Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Samstagabend, gegen 21.40 Uhr, in der Straße "Bahnhofsplatz" gekommen. In einem Mehrfamilienhaus hatte eine 82-jährige Bewohnerin einen Kochtopf auf dem eingeschalteten Herd vergessen. In der Folge kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Die mit drei Fahrzeugen anrückende Feuerwehr Wehingen verschaffte sich Zutritt in die Wohnung und konnte Schlimmeres verhindern. Zu einem offenen Feuer war es nicht gekommen. Nach dem Durchlüften der Wohnung konnten die Wehrmänner das Haus wieder verlassen. Personen wurden nicht verletzt. Alle Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen