Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

17.10.2019 – 14:29

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Hechingen/B27) Unfallflucht an der Anschlussstelle Bodelshausen - Polizei bittet um Hinweise

Hechingen/B27 (ots)

Ein unbekannter PKW-Fahrer hat am Mittwochmorgen auf der B27 an der Anschlussstelle Bodelshausen einen Verkehrsunfall verursacht und sich anschließend aus dem Staub gemacht.

Für einen 80-jährigen VW Fahrer endete am Mittwochmorgen um 09.30 Uhr, an der B27, Anschlussstelle Bodelshausen in Richtung Tübingen, die Autofahrt in der Wiese. In der scharfen Linkskurve kam ihm der unbekannte PKW-Fahrer entgegen, so dass er, um den Zusammenstoß zu vermeiden, auf den Grünstreifen ausweichen musste. 50 Meter neben der Fahrbahn kam er auf einer Wiese zum Stehen. Laut den Aussagen des 80-Jährigen war der Unfallverursacher männlich, zirka 20 - 30 Jahre alt und hielt während der Fahrt ein Smartphone in der Hand. Die Polizei in Hechingen (07471 9880-0) ermittelt nun wegen der begangenen Unfallflucht und bittet um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach/Nadja Matic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen