Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

14.10.2019 – 15:08

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Burladingen) Dreier-Karambolage in der Hauptstraße

Burladingen (ots)

In der Hauptstraße sind am Sonntagnachmittag drei Personenkraftwagen aufeinder gefahren.

Gegen 16.50 Uhr fuhr ein Mann auf der Hauptstraße in Richtung Gauselfingen. Zwischen dem Kreisverkehr und der Abzweigung Schäfergasse wollte der 20-Jährige nach links in eine Parklücke fahren. Weil Gegenverkehr kam, bremste er ab. Der Fahrer des nachfolgenden Mercedes bremste ebenfalls. Von hinten kam ein VW Golf. Der junge Mann am Lenkrad des Volkswagens schätzte die Verkehrssitution vor seinen Augen falsch ein. Er krachte dem Mercedes ins Heck und schob ihn auf den vorne stehenden Peugeot. So entstand Sachschaden in Höhe von zirka 6000 Euro. Der Wagen des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit. Er wurde abgeschleppt. Alle Beteiligten blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen