Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Tuttlingen mehr verpassen.

14.10.2019 – 12:50

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Vöhrenbach) Zwei Leichtverletzte und rund 10.000 Euro Sachschaden bei Unfall

Vöhrenbach (ots)

Zwei leicht verletzte Autofahrer und rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalles am Sonntag, gegen 13.55 Uhr, auf der Landesstraße 172. Ein 70-jähriger Lenker eines Suzuki war auf der L 172 von Wolterdingen in Richtung Vöhrenbach unterwegs. Der Senior wollte anschließend nach links auf die Kreisstraße in Richtung Linach abbiegen. Wegen Gegenverkehr musste der 70-Jährige zunächst anhalten. Ein nachfolgender 35-jähriger VW-Fahrer erkannte wegen überhöhter Geschwindigkeit die Situation zu spät und fuhr wuchtig auf das Heck des Suzuki auf. In der weiteren Folge überschlug sich der VW und kam auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Die beiden Autofahrer zogen sich leichte Verletzungen zu.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen