Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

07.10.2019 – 13:04

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Hardt) Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen

Hardt (ots)

Am Sonntagnachmittag hat ein 21-jähriger Autofahrer auf der Schramberger Straße einen Unfall mit vier leicht verletzten Personen verursacht. Kurz vor 16 Uhr fuhr der 21-Jährige mit seinem Opel auf der abknickenden Vorfahrtsstraße von der Schramberger Straße geradeaus in die Mariazeller Straße. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden Mercedes-Fahrers. Aufgrund dessen kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei drehte der Opel des 21-Jährigen um 180 Grad und kollidierte erneut mit dem Daimler-Benz. Anschließend kam der Opel von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Verteilerkasten. Im Auto des Unfallverursachers wurden beide Personen leicht verletzt. Im Daimler-Benz zogen sich zwei Mitfahrer leichte Verletzungen zu. Es entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Janina Frickinger
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-118
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen