Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

29.09.2019 – 14:02

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Dietingen/A81) Mit Alkohol auf der Autobahn

Dietingen/A81 (ots)

Auf der Autobahn ist am Samstagvormittag zwischen den Anschlussstellen Oberndorf und Villingen-Schwenningen ein nicht mehr ganz nüchterner Citroen Fahrer unterwegs gewesen.

Kurz vor Mittag fiel Zeugen auf dem Streckenabschnitt zwischen der Schliechemtalbrücke und der Raststätte Neckarburg ein Citroen Berlingo auf, dessen Fahrer offensichtlich Probleme hatte, weil er in Schlangenlinien fuhr und unachtsam den Fahrstreifen wechselte. Die Polizei wurde verständigt und traf den PKW im Bereich der Anschlussstelle Villingen-Schwenningen an. Im Deißlinger Gewerbegebiet Mittelhardt konnte der Mann kontrolliert werden. Der 24-Jährige hatte getrunken. Das mit 1,3 Promille klare Ergebnis des Atemalkoholtests bestätigte seine unzureichende Fahrtüchtigkeit. Folgen waren die Inverwahrungnahme seines Führerscheins und eine Blutprobe.

Die Verkehrspolizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und sucht nach Zeugen. Wem der Citroen Berlingo am Samstag mit unsicherer Fahrweise auf der Autobahn aufgefallen ist wird gebeten, sich zu melden (Telefon 0741 34879 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen