Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

27.09.2019 – 15:50

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Horb a.N.) Unfall auf dem Hohenberg - zwei Persoen leicht verletzt

Horb a.N. (ots)

An der ampelgeregelten Einmündung Rauher Grund in die B14 sind am Donnerstagmorgen zwei Personenkraftwagen zusammengestoßen. Der Unfall wurde der Polizei gemeldet. Als eine Streife am Unfallort eintraf, befanden sich beide Unfallbeteiligte bereits im Rettungswagen zur Behandlung. Den bisherigen Ermittlungen zufolge bog ein 86-jähriger Autofahrer kurz nach 9 Uhr trotz "Rotlicht" von der B14 nach links in den Rauhen Grund ab. Dabei übersah er einen entgegen kommenden Opel. Bei der nicht mehr vermeidbaren Kollision verletzten sich die 52-jährige Opel Fahrerin und der Unfallverursacher leicht. Der 86-Jährige kam ins Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von zirka 9000 Euro. Die PKW mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen