PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Tuttlingen mehr verpassen.

12.09.2019 – 11:45

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (A.-Onstmettingen) PKW nimmt Omnibus die Vorfahrt

A.-Onstmettingen (ots)

An der Kreuzung der Theodor-Storm-Straße mit der Wilhelmstraße hat ein Autofahrer am Mittwochmittag einem Linienbus die Vorfahrt genommen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Kurz nach 13 Uhr fuhr ein 70-jähriger Autofahrer durch die Theodor-Storm-Straße. Die Kreuzung mit der Wilhelmstraße wollte er geradeaus überqueren. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich übersah er einen auf der Vorfahrtsstraße kommenden Omnibus und stieß mit ihm zusammen. Bei der Kollision wurden die Beifahrerin im Mercedes und ein Kind im Omnibus leicht verletzt. Der Rettungsdienst war deswegen im Einsatz. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von zirka 60.000 Euro. Das Auto war stark demoliert und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen