Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

10.09.2019 – 20:15

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pkw-Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

Landkreis Freudenstadt (ots)

Zu einem heftigen Unfall kam es am Dienstagnachmittag gegen 16:35 Uhr auf der Christopherusbrücke in Horb a. Neckar. Der 31-jährige Fahrer eines Sattelzuges kam von der BAB und hatte sich irrtümlich auf die Geradeausspur eingeordnet. Wie er auf die Rechtsabbiegerspur wechselte kollidierte er mit einem rechts vorbeifahrenden Golf. Der Golf wurde durch den Anprall auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierte mit einem entgegenkommenden Daimler. Die 51-jährige Golf-Fahrerin wurde leicht verletz und kam zur Untersuchung ins Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von ca. 30.000 EUR, wobei an den beiden Pkw Totalschaden entstand. Bei der Unfallaufnahme wurde beim 25-jährigen Fahrer des entgegenkommenden Daimlers Einfluss von Betäubungsmittel festgestellt, weshalb bei ihm eine Blutprobe erhoben wurde. Während der Unfallaufnahme kam es kurzzeitig zu Behinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Tuttlingen
Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 07461 941-333
E-Mail: tuttlingen.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen