Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

03.09.2019 – 12:09

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (A.-Tailfingen) Zu hoher LKW bleibt an Brücke hängen

A.-Tailfingen (ots)

Am Montagmorgen ist ein Lastwagen an der Eisenbahnbrücke in der Nreuweiler Straße hängen geblieben. Der LKW war zu hoch.

Gegen 8.45 Uhr wollte der 51-jährige Fahrer mit seinem Lastwagen unter der Brücke durchfahren. Auf das Verkehrsschild mit der erlaubten Durchfahrtshöhe hatte er nicht geachtet. Deshalb konnte der 51-Jährige nicht erkennen, dass sein LKW zu hoch ist. Bei der Durchfahrt stieß er gegen die Brücke. Der Lastwagen verkeilte sich. Herunterfallende Steine beschädigten einen Mercedes, der vorbeifuhr. Am LKW entstand Sachschaden in Höhe von zirka 5000 Euro. Zu den Schäden an der Brücke und am Mercedes gibt es keine Schätzungen. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen