Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

12.08.2019 – 14:32

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt-Ebingen) Fahrerin eines Leichtkraftrads zieht sich bei Sturz schwere Verletzungen zu

Albstadt-Ebingen (ots)

Am Sonntagmittag, gegen 13.30 Uhr, ereignete sich auf der K 7103 zwischen Albstadt-Onstmettingen und Hausen im Killertal ein Unfall, bei dem die 54-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrads schwer verletzt wurde. In einem Waldstück wollte die 54-Jährige an einer Wegeeinmündung anhalten. Beim Abbiegen in die Einmündung stürzte die 54-jährige Fahrerin des Leichtkraftrads in Folge eines Fahrfehlers. Hierbei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen. Am Leichtkraftrad entstand ein Sachschaden von 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell