Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Tuttlingen mehr verpassen.

07.07.2019 – 17:54

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Gütenbach-Neueck) Fünf Verletzte nach Verkehrsunfall

Gütenbach-Neueck (ots)

Am Sonntagnachmittag gegen 16.40 Uhr kam es im Vordertal zwischen Gütenbach und Furtwangen zum frontalen Zusammenprall von zwei Autos, bei dem sich fünf Personen verletzten. Auf Höhe von Neueck kam die Fahrerin eines VWs nach derzeitigen Erkenntnissen auf die Gegenspur. Sie stieß mit dem entgegenkommenden Suzuki zusammen. Die VW-Fahrerin wurde durch den Unfall eingeklemmt und verletzt. Sie musste durch die Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls im Einsatz. Die Straße ist zur Unfallaufnahme derzeit noch voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen