Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

13.06.2019 – 12:31

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Spaichingen) Mann nach Beleidigungen in Polizeigewahrsam

Spaichingne (ots)

Ein Mann aus Spaichingen hat nach vorangegangenen Beleidigungen und Handgreiflichkeiten den Mittwochmittag in Gewahrsam verbringen müssen. Nachdem er zur Mittasgszeit in einem Schnellimbiss am Marktplatz andere Gäste angepöbelte und beleidigte, verständigte der Besitzer die Polizei. Diese kam und verwies ihn des Ladens und des Marktplatzes. Als er den Aufforderungen nicht nachkam und sich eine Zigarette ansteckte, griff ein Polizeibeamter nach dem Arm des Störers. Dieser nahm dies zum Anlass und holte zum Schlag gegen den uniformierten Beamten aus. Der ging ins Leere. Der alkoholisierte Mann wurde daraufhin durch die Polizisten in Gewahrsam genommen. Nach einer Untersuchung und von der Staatsanwaltschaft angeordneten Blutabgabe im Krankenhaus verbrachte der 48-Jährige den Tag in der Gewahrsamszelle. Er muss nun einer entsprechenden Rechnung für seinen Aufenthalt und mehreren Anzeigen rechnen.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell