Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

29.05.2019 – 13:29

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Hechingen) Leitpfosten heraus gerissen - Grillplatz "Große Halde" voller Müll

Hechingen (ots)

Entlang der Straße zur Burg Hohenzollern haben unbekannte Täter mehrere Leipfosten herausgerissen. Auf dem nahe gelegenen Grillplatz "Große Halde" ließen Partygäste ihren umfangreichen Unrat einfach liegen.

Ein Mann teilte der Polizei am Dienstagmorgen mit, dass auf der Straße zur Burg Hohenzollern zahlreiche Leitpfosten herausgerissen worden sind. Eine Polizeistreife prüfte den Sachverhalt und kontrollierte in diesem Zug auch den nahe gelegenen Grillplatz "Große Halde". Dort stellten die Beamten einen flächig vermüllten Grillplatz fest. Die Gäste einer Party hatten Flaschen, Plastikbecher und anderen Unrat zurückgelassen. Vorhandene Mülleimer blieben ungenutzt. Wann die Party genau stattgefunden hat, ist bislang noch nicht bekannt.

Der Polizeiposten Bisingen ermittelt wegen Sachbeschädigung und der in dieser Form verbotenen Müllbeseitigung. Zeugen werden gebeten, sich zu melden (Telefon 07476 9433 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen