Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Tuttlingen mehr verpassen.

27.05.2019 – 09:29

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Geislingen) Vorfahrt nicht beachtet

Geislingen (ots)

An der Einmündung der Kreisstraße aus Richtung Erlaheim in die L415 hat ein Autofahrer einem Quad am Sonntagmorgen die Vorfahrt genommen.

Gegen 10.40 Uhr fuhr das Quad auf der Landstraße in Richtung Geislingen. An der Einmündung der Kreisstraße bog der 30-jährige Quadfahrer von der L415 nach links in Richtung Erlaheim ab. Aus Erlaheim kam zur gleichen Zeit ein Opel Astra, dessen Fahrer an der Einmündung nicht anhielt. Noch vor dem Quad bog der 31-jährige Fahrer nach links in Richtung Geislingen ab. Der Autofahrer hatte sich jedoch verschätzt. Er stieß mit dem Quad zusammen, das nach der Kollision zur Seite kippte. Der Quadfahrer verletzte sich leicht. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen