Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Tuttlingen mehr verpassen.

26.05.2019 – 15:48

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Rietheim) Unfall mit einer leicht verletzten Autofahrerin

VS-Rietheim (ots)

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagabend, gegen 19.20 Uhr, an der Einmündung der Kreisstraße 5714 auf die K 5734 bei Rietheim ereignet hat, ist eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Ein 74-jähriger Fahrer eines Mitsubishis war - von Villingen kommend - auf der K 5714 in Richtung Rietheim unterwegs und wollte an der Einmündung nach links auf die K 5734 in Richtung Marbach abbiegen. Hierbei übersah der Mann einen Mercedes der A-Klasse, dessen 68-jährige Fahrerin auf der K 5734 von Marbach in Richtung Rietheim fuhr. Bei einem folgenden Zusammenstoß der beiden Autos wurde die Mercedes-Fahrerin leicht verletzt und musste zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht werden. An den beteiligten Autos entstand Sachschaden in Höhe von rund 9000 Euro. Die beiden Wagen waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen