Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

26.05.2019 – 15:47

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bisingen, Bundesstraßen 463
27) Beim Linksabbiegen mit entgegenkommendem Auto zusammengestoßen - Mercedes-Fahrer verletzt

Bisingen, Bundesstraßen 463 / 27 (ots)

Zu einem heftigen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto beim Linksabbiegen von der Bundesstraße 463 zur Auffahrt B 27 ist es am Freitagabend, kurz nach 18 Uhr, bei Bisingen-Steinhofen gekommen. Ein 28-jähriger Fahrer eines Mercedes der S-Klasse war - von Owingen kommend - auf der B 463 in Richtung Bisingen unterwegs und wollte nach links zur Auffahrt B 27 abbiegen. Hierbei achtete der junge Mann nicht auf einen entgegenkommenden Mercedes der E-Klasse eines 68-jährigen Autofahrers. Bei einem heftigen Zusammenstoß der beiden Autos erlitt der Fahrer der E-Klasse neben anderen leichteren Verletzungen möglicherweise eine Fraktur und musste mit einem Rettungswagen in die Balinger Klinik gebracht werden. An den beiden Autos entstand jeweils Totalschaden in Höhe von insgesamt über 50.000 Euro. Abschleppdienste kümmerten sich um die total beschädigten Fahrzeuge.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell