Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

23.05.2019 – 10:56

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Eutingen im Gäu) Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Eutingen im Gäu (ots)

Auf der Kreisstraße zwischen Eutingen und Talheim sind am Mittwoch bei einem Auffahrunfall drei Personen verletzt worden.

Gegen 17.40 Uhr fuhr ein 23-jähriger Mann auf gerader Strecke durch das Waldgebiet Withau in Richtung Talheim. Weil der Mercedesfahrer nach links in einen Waldwegg abbiegen wollte, blinkte er und wurde langsamer. Hinter dem 23-Jährigen fuhr ein Skoda. Dessen Fahrerin (22) wurde von der tief stehenden Sonne geblendet. Sie erkannte das Vorhaben ihres Vordermannes zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall verletzten sich beide leicht. Die Beifahrerin im Auto der Unfallverursacherin hatte ebenfalls leichtere Blessuren. Alle Drei kamen ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von zirka 7000 Euro. Der Skoda wurde abgeschleppt. Der Mercedes blieb über die Nacht im Waldweg stehen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen