Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

21.05.2019 – 16:48

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Villingen) Linksabbieger übersieht seinen "Nebenmann"

VS-Villingen (ots)

Am Montagmorgen sind auf dem Kaiserring bei einem Abbiegevorgang zwei Autos zusammengeprallt.

Ein VW Golf und ein Volvo fuhren gegen 9.45 Uhr nebeneinander in dieselbe Richtung - der VW rechts, der Volvo links. Der Fahrer des Volkswagens wollte nach links auf einen der Parkplätze abbiegen, fuhr deswegen langsamer und blinkte. Vor dem Abbiegen schaute der 65-Jährige aber nicht mehr nach hinten. Deswegen übersah er den auf der linken Spur fahrenden Volvo und stieß mit ihm zusammen. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von zirka 8000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen