Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Tuttlingen mehr verpassen.

18.05.2019 – 18:00

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Kreis Tuttlingen (ots)

Schwer verletzt wurde ein 41-jähriger Motorradfahrer am Samstagmittag kurz nach 13:00 Uhr auf der B 491 zwischen Emmingen und Engen. Kurz nach dem Ortschild Emmingen bremste der Kradfahrer vor einer Linkskurve sein Motorrad stark ab und kam hierbei ins Schleudern und zu Fall. Anschließend rutschten Fahrer und Maschine nach rechts in einen Abwassergraben wo sich Motorrad samt Fahrer überschlugen. Der 41-jährige Motorradfahrer zog sich hierbei mehrere Knochenbrüche zu und kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 3.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Tuttlingen
Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 07461 941-333
E-Mail: tuttlingen.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen