Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

17.05.2019 – 09:33

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Junge Männer beschädigen Lkw und greifen den Fahrer an

Rottweil (ots)

Auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes "Am Kriegsdamm" kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen 03.00 Uhr, zu einem Übergriff auf den Fahrer eines Lkws. Drei junge Männer sprachen den 57-jährigen Geschädigten an und boten ihm für eine Fahrt mit dem Lkw 20 Euro. Als dieser verneinte, stießen ihn die drei zu Boden. Als sich der Mann ins Führerhaus flüchtete, schlugen zwei der Täter auf die Fahrerkabine ein. Diese wurde beschädigt. Nach der Tat flüchteten die drei Männer. Einer von ihnen konnte jedoch im Rahmen einer Sofortfahndung vorläufig festgenommen werden. Der Beschuldigte ist ein 19-Jähriger aus Zimmern ob Rottweil. Bei der Attacke erlitt der Lkw-Fahrer glücklicherweise keine Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen