Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

16.05.2019 – 13:30

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Dunningen) Auffahrunfall - drei Leichtverletzte - hoher Sachschaden

Dunningen (ots)

Zu einem heftigen Auffahrunfall kam es am Mittwochnachmittag, gegen 14.15 Uhr, auf der Bundesstraße 462 in Richtung Schramberg. Vor der Ampelanlage einer Baustelle hatte sich ein Stau gebildet. Ein nachfolgender Autofahrer hatte dies zu spät bemerkt und fuhr mit erheblicher Wucht gegen das letzte Fahrzeug des Staus. Dieses wurde auf das nächste geschleudert, welches wiederum auf einen vierten Pkw geschoben wurde. Zwei Insassen im vom Verursacher gerammten Pkw sowie die Fahrerin im dritten Pkw wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf circa 60.000 Euro. Nachträglich stellte sich heraus, dass durch Trümmerteile ein fünftes Fahrzeug beschädigt wurde. Während der Unfallaufnahme musste die Bundesstraße bis gegen 16.45 Uhr komplett gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen