Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

13.05.2019 – 14:30

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Vorfahrtsverletzung - zwei Leichtverletzte - hoher Sachschaden

Rottweil (ots)

Zu einem Vorfahrtsunfall kam es am späten Sonntagabend, gegen 23.50 Uhr, an der Kreuzung Tuttlinger-/Neufraer-Straße. Eine 19-jährige Volvo-Fahrerin beabsichtigte von der Neufraer Straße nach links in die Tuttlinger Straße abzubiegen und übersieht dabei einen stadteinwärts fahrenden 62-jährigen VW Touran-Fahrer. Bei der heftigen Kollision werden die Unfallverursacherin sowie die 60-jährige Beifahrerin im Touran leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden außerdem stark beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen