Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

13.05.2019 – 13:22

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Blumberg) Schwerer Unfall auf der B 27

Blumberg (ots)

Vier verletzte Personen und rund 8.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Montag, gegen 6.40 Uhr, auf der Bundesstraße 27. Eine 55-jährige Lenkerin eines Dacia Sandero befuhr die Kreisstraße aus Richtung Riedböhrigen und wollte nach links auf die Bundesstraße 27 abbiegen. Beim Einfahren in die Bundesstraße missachtete die Autofahrerin einen aus Richtung Blumberg heranfahrenden Renault Megane eines 21-jährigen Mannes. In der Folge kam es zu einem heftigen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beim der Kollision wurde die 55-jährige Autofahrerin schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik geflogen werden. Der 21-jährige Renault-Fahrer und zwei seiner Mitfahrer zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen