Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

11.05.2019 – 20:58

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Kolbingen) Warnhinweis: Betrüger sind mit Handwerkertrick erfolgreich- Die Polizei sucht Zeugen!

Kolbingen (ots)

Am Freitagvormittag, gegen 9.30 Uhr, haben sich Unbekannte mit dem sogenannten Handwerkertrick 1.700 Euro ergaunert. Bisherigen Ermittlungen zufolge klingelte ein männlicher, reisender Handwerker an der Haustüre eines Ehepaares. Er bot den Senioren an, die Dachrinne ihres Hauses für 4 Euro pro Meter zu reparieren. Während der Monteur sich an der Regenrinne zu schaffen machte, kamen noch zwei weitere Arbeiter hinzu, die zusätzliches Material brachten. Nachdem die Arbeiten abgeschlossen waren, verlangte das Gaunertrio für 14 Meter Dachrinne und 4 Meter Rohr stolze 1.700 Euro. Die eingeschüchterten Rentner bezahlten in bar. Dann verließen die Monteure mit einem weißen Transporter die Örtlichkeit. Die Arbeiten wurden derart mangelhaft und unprofessionell ausgeführt, dass bereits am Freitagmittag die frisch montierten Dachrinnen undicht waren. Das Polizeirevier Tuttlingen (Tel.: 07461 941-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen, die Hinweise geben können.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen