Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

11.05.2019 – 20:35

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Horb am Neckar) Linksabbieger missachtet Gegenverkehr

Horb am Neckar (ots)

Beim Linksabbiegen von der Landesstraße 355 auf die Industriestraße hat ein Audi-Fahrer am Freitagmittag einen entgegenkommenden BMW nicht beachtet. Der 47-Jährige bog gegen 16.50 Uhr mit seinem BMW nach links auf die Industriestraße ab und missachtete den Vorrang des aus Richtung Talheim kommenden BMW eines 46-jährigen Autofahrers. In der Folge kollidierten die beiden Fahrzeuge. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von zirka 30.000 Euro. Beide Autofahrer zogen sich schwere Verletzungen zu und mussten mit dem Rettungsdienst in die Klinik eingeliefert werden.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen