Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

10.05.2019 – 12:42

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Opel in Brand geraten

Rottweil (ots)

Ein in Brand geratener Opel hat am Donnerstag, gegen 21 Uhr, einen Feuerwehreinsatz auf der B 14 ausgelöst. Die 43-jährige Opel-Fahrerin war auf der B 14 unterwegs und wollte an der Ausfahrt Rottweil-West die Bundesstraße verlassen. Wegen eines Defektes verlor der Wagen Öl. In der Folge geriet der Motorraum in Brand. Die Autofahrerin konnte anhalten und das Fahrzeug rechtzeitig verlassen. Die mit 4 Fahrzeugen und 17 Wehrleuten angerückte Feuerwehr löschte das Feuer.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung