Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

10.05.2019 – 12:40

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Fahranfänger verursacht Unfall - Zwei verletzte Mitfahrerinnen

Rottweil (ots)

Ein 18-jähriger Fahranfänger hat am Donnerstag, gegen 15 Uhr, auf der Duttenhoferstraße einen Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen und rund 8.500 Euro Sachschaden verursacht. Der junge Mann war mit seinem PS-starken 5-er BMW auf der Dutterhoferstraße in Richtung Neckartal unterwegs. Wegen zu hoher Geschwindigkeit verlor der 18-Jährige in einer Kurve die Kontrolle über den Wagen und kam nach rechts von der Straße ab. Der BMW schleuderte über den Gehweg und prallte wuchtig gegen einen Baum. Eine 15-jährige Mitfahrerin wurde beim Aufprall schwer, und eine 14-jährige Mitfahrerin leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen