Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

09.05.2019 – 15:24

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Dornstetten) Vorfahrt nicht beachtet

Dornstetten (ots)

An der Kreuzung Otto-Hahn-Straße/Alte Poststraße hat am Donnerstagmorgen ein Transporter einem BMW die Vorfahrt genommen.

Der Nissan Kleinbus fuhr gegen 10.45 Uhr aus der Otto-Hahn-Straße in die Kreuzung hinein. Im selben Moment kam auf der Alten Poststraße aus Richtung Stadtmitte ein BMW. Entweder hatte sich der 66-jährige Transporterfahrer beim Einfahren in die Kreuzung verschätzt oder den PKW übersehen. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 9000 Euro. Der Kastenwagen war nicht mehr fahrbereit. Deswegen wurde er abgeschleppt. Verletzt hat sich niemand.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell