Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EL: Nordhorn - 82-Jährige Frau vermisst

Nordhorn (ots) - Seit Freitagmittag wird in Nordhorn die 82-Jährige Elisabeth L. vermisst. Die Seniorin wurde ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

08.05.2019 – 10:29

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Schömberg) Vorfahrt missachtet

Schömberg (ots)

Am Ende der Auffahrt von der L434 in die L435 bei Schömberg hat am Dienstagabend ein Lieferwagen einem PKW die Vorfahrt genommen.

Kurz nach 19 Uhr bog ein 31-jähriger Autofahrer mit seinem Lieferwagen von der Auffahrt nach links in Richtung B27 ab. Von dort kam ein Audi A5, den der 31-Jährige nicht gesehen hatte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Bei der Kollision entstand ein Schaden in Höhe von zirka 12.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Audi war zwar vorfahrtsberechtigt, aber an der Länge seiner Bremsspur gemessen zu schnell, was den 25-jährigen Fahrer ein Verwarnungsgeld kostete.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen